Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Karta Idrijca  

Hudo Polje und Sončni Rob

ÜBER DEN PARK
NATURMERKMALE DES PARKGEBIETES
SPAZIERGANG DURCH DEN PARK
VON IDRIJA BIS ZUM SEE DIVJE JEZERO
STRUG UND DIE ORTSCHAFT IDRIJSKA BELA
IDRIJCA VON LAJŠT BIS ZUR QUELLE
BELCA VON LAJŠT BIS ZUR QUELLE
RANDGEBIET DES TRNOVSKI GOZD

Hudo polje und Sončni rob
Urwald – Bukov vrh
Smrekova draga

 
TOURISMUS UND ERHOLUNG
SCHUTZREGIME
FOTOGALERIE
LINKS
 
DEITSLEN  
 
 
  Hudo polje ist ein kleines flaches Gelände einige Meter unter dem Sattel an der Wasserscheide von Belca und Trebuša. Es liegt neben der Straße Vojsko-Lokve auf der Höhe von 1030 Metern.

Der Form nach ist es im Teil unter den Felswänden ein typisches Glazialkar, der restliche Teil ist ein ovales Feld über den Moränenaufschüttungen aus der letzten Eiszeit. Glazialablagerungen sind hier sehr gut zu sehen. Feiner Schutt und größere Gesteinsteile wurden aus den höher liegenden Golaki abgetrieben. Im Südwesten schließen  die steilen Felswände von Sončni rob Hudo polje ab. Sončni rob ist der letzte Abhang der Hochebene Trnovska planota und ist einer der interessantesten Teile des Parks. Hier leben auf einem Platz alle drei Primel, gut vertreten sind auch Alpenarten, weil die Klimabedingungen und der Mikrostandort das Bewahren ihrer Arten ermöglichten.

 
 
  • Fotografija
  • Fotografija
  • Fotografija
  • Fotografija
  • Fotografija
  • Fotografija